Quorum & Datenschutz

Dank an alle, die mitdenken und sich an der Mitgliederbefragung (pandemiebedingt virtuellen MV) beteiligen … dass das Ganze nicht viel mehr ändern wird, als die seit mindestens 20 Jahren sattsam bekannte Satzungsdiskussion auf eine Beitragsdiskussion – also nur eine Ebene tiefer – zu verschieben … wird noch etwas dauern, bis das jemandem auffällt; schließlich kann man sich auch locker „der Mitgliedsbeitrag beträgt 0 €“ in eine Beitragsordnung schreiben – wenn man das denn will – und sich leisten kann.

Zu dem nur noch ärgerlichen Unsinn von der angeblich „gefährdeten Anonymität“: Die DSGVO [lesen!] (DAS Thema in allen SHO 2019) gilt Europaweit überall. Wie man darauf kommen kann, dass ausgerechnet bei uns nicht bzw. irgendjemand geltendes Recht einfach mal so außer Kraft setzen könnte (oder auch nur wollte / auf so eine Idee käme) und Daten weitergeben würde, die niemanden etwas angehen, ist mir schleierhaft. Die Abstimmungsresultate gehen – wenn’s denn klappt* – an das Registergericht PUNKT.
Wer „bekommt“ im pandemiefreien Normalbetrieb auch bitte die Anwesenheitsliste der MV?

* P.S.: es hat geklappt.
[…]

kein Sommerfest 2020

Wie Ihr euch sicher schon denken könnt, sagen wir das Sommerfest dieses Jahr ab. Ohne Grill, dafür mit Maske/Abstand wäre auch ein schlechter Spaß. Bis auf ein neues, hoffentlich einfacheres Jahr (vorraussichtlicher Termin 19.06.2021) verwenden wir unsere Energie darauf, den Gruppenbetrieb wieder (sicher!) in Gang zu bringen und den Bestand des Vereins langfristig abzusichern (siehe Quorum nächster Post)
[…]

Mitgliederversammlung 2020

unsere satzungsgemäß am Donnerstag, den 26. März 2020 vorgesehene ordentliche Mit­glieder­ver­sammlung kann mit Erlass der Senatsverordnung: „zur Eindämmung des Coronavirus“ vom 14.03.2020Zitat: „Öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, Versammlungen und Ansammlungen mit mehr als 50 Teilnehmenden dürfen nicht stattfinden“ – definitiv nicht durchgeführt werden.
Derzeit sehen wir keine andere Handlungsmöglichkeit, als neu einzuladen, sobald die Situation dies zulässt.

Ebenfalls fällt die Gruppensprechersitzung im März aus.
[…]